Energiemanagementsystem

Umweltorientiertes Handeln

Zertifizierung nach ISO 50001

Als zusätzliches Bekenntnis zu umweltorientiertem und nachhaltigem Handeln hat die LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 eingeführt.

Mit dem Aufbau eines Energiemanagements, haben wir uns ein Hilfs-mittel zur systematischen Erfassung unserer Energieverbraucher sowie zur regelmäßigen Messung und Bewertung unserer energiebezogenen Leistung geschaffen.

Zentraler Bestandteil dieses Systems ist zudem das kontinuierliche Setzen von strategischen und operativen Energiezielen, mit welchen wir in erster Linie unsere Energieeffizienz dauerhaft optimieren, aber auch den steigenden Energiekosten entgegenwirken und unsere Wettbewerbsfähigkeit erhöhen wollen.

Durch die Integration der ISO 50001 in unser seit vielen Jahren bestehendes Umweltmanagementsystem verstärken wir das Bewusstsein für ein energieeffizientes Handeln innerhalb des Unternehmens noch zusätzlich.

Dieses Streben nach verantwortungsvollem Umgang mit Energie wird durch unser weltweit gültiges Leitbild unterstrichen.

Mit dem Senken des spezifischen Energieverbrauchs sowie der daraus resultierenden Ressourcenschonung, reduzieren wir unsere CO2-Emmissionen und leisten somit einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz.